‹‹ Zurück zur Startseite


Morbus Behçet für den Arzt - Teil 6


Welche Studien laufen zurzeit am Zentrum zum Thema Morbus Behçet ?

Im Zentrum Tübingen (Leiterin der Klinischen Prüfung Frau Prof. Kötter) findet die CANBIDIST Pilotstudie statt (Canakinumab bei therapierefraktärem M. Behçet). Hier können alle Patienten eingeschlossen werden, die auf eine Standardtherapie nicht angesprochen haben. Auch diese Studie ist bezüglich der Rekrutierung inzwischen abgeschlossen, mit den Ergebnissen wird Ende 2014 gerechnet.

CANBEDIST Studie Ablauf

Zusätzlich wurde gerade eine Studie zu einem neuen TNF-alpha Antagonisten, der als kleines Molekül weniger Nebenwirkungen erwarten lässt, als herkömmliche TNF Inhibitoren. Es handelt sich um eine Phase Ib Studie.
Diese wird an der Asklepios Klinik Hamburg-Altona von Frau Prof. Kötter und Mitarbeitern, in Berlin an der Charité und am Universitätsklinikum Tübingen Abt. Innere Medizin II (Dr. Xenitidis) durchgeführt.